Willkomen auf den Internetseiten des Bezirksverband Erfurt


© J.Kaiser
15.08.2017

Thüringer Bezirksbeiräte unterstützen das Kinderhospiz Mitteldeutschland

Im Rahmen der gemeinsamen Beiratssitzung der drei thüringer Bezirksbeiräte der IG BAU 2016 wurde unter den Teilnehmern für einen guten Zweck gesammelt. Der Betrag wurde durch Kollegen des Bezirksverbandes Erfurt weiter aufgestockt. So konnten am 15.08.2017 die Bezirksvorstandsmitglieder Heidrun Schuster und Jürgen Kaiser die stattliche Summe von 450,- € an das Kinderhospiz Mitteldeutschland Nordhausen e.V. übergeben. Die Übergabe fand im Hospiz in Tambach - Dietharz statt.  weiterlesen
© j.Ammon
10.08.2017

Beschäftigte der Fa. EUROVIA sind solidarisch

Beschäftigte der Fa. EUROVIA solidarisieren sich mit Sub- und Werkvertragsbeschäftigte des BHG. Sie fordern gemeinsam die Arbeitgeber auf gleiche Mindestlöhne für Ost und West zu zahlen Es muss nach 26 Jahren Schluss sein mit dem Mindestlohn 1 im Osten. Besser noch: Tariflohn, wie er bei der Fa. EUROVIA angemessen berücksichtigt wird.  weiterlesen
Fassadenreiniger bei der Arbeit. Nicht immer jedoch geht es in der Branche sauber zu,<br />bemängelt die IG BAU. Die Gebäudereiniger-Gewerkschaft fordert mehr Kontrollen vom Zoll.
© IG BAU
03.08.2017

Erfurter Zoll deckte 131 Mal schmutzige Praktiken in der Reinigungsbranche auf

Unsaubere Praktiken im Fokus: Der Zoll soll die Reinigungsbranche in der Stadt stärker
in den Blick nehmen. Das fordert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU). Nach Angaben
der Gebäudereiniger-Gewerkschaft überprüfte die Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS)
beim Hauptzollamt Erfurt im vergangenen Jahr 39 Reinigungsfirmen – das sind 41
Prozent weniger als noch im Vorjahr. Das Gewerbe machte 2016 damit lediglich 1,4
Prozent aller Arbeitgeber-Kontrollen im Bereich des Erfurter Zolls aus.  weiterlesen