News Übersicht Weimar


Geführte Wanderung des Kreisverbandes


© b.unbescheid
Wald bei Bad Berka und Blankenhain, 30.06.2018
Zum 24. Mal hatte der Kreisverband zur Wanderung im Zuständigkeitsbereich des Thüringer Forstamtes Bad Berka eingeladen – und wieder haben bei herrlichem Wanderwetter 22 Kolleginnen und Kollegen teilgenommen. Unter fachkundiger Führung des Forstamtsleiters Jan Klüßendorf ging es über Wege, die er selbst zuvor noch nicht begangen hatte.

Die gesamte Wegstrecke von der Waldgaststätte Neusaalborn, ein Stück über den Goethe-Weg und Thüringen Weg, an den „Stasi-Teichen“ vorbei, und zurück dauerte drei Stunden. Viele Informationen gab es unterwegs. Im Mittelpunkt der diesjährigen Wanderung standen die aktuellen Belange der Forstwirtschaft, wie u. a. der Umgang mit Naturereignissen, Bewirtschaftungstechnologien und der enge Zusammenhang der drei Waldfunktionen:

Nutzfunktion:
– Erhalt von Arbeitsplätzen bei der Holzgewinnung;
Schutzfunktion:
– Trinkwasserversorgung, Klima, Biotop- und Artenschutz;
Erholungsfunktion:
- Spazierengehen, Wandern, Joggen oder Radfahren

Die Wanderung für das nächste Jahr ist schon so gut wie festgelegt: Müllershausen bei Blankenhain.